Stellenangebote

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Informations- und Kommunikationstechnologien gehören zu Ihren Leidenschaften?

Unterstützen Sie unser agiles, mehrsprachiges und motiviertes Team. Helfen Sie uns dabei, die luxemburgischen Verwaltungsbehörden mit den nötigen IT-Tools auszustatten, um sowohl Bürgern als auch Unternehmen moderne, bedienungsfreundliche und effiziente Dienste anzubieten.

Wir stellen ein:

Sie haben Interesse an einer der freien Stellen?

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über GovJobs, das Einstellungsportal des öffentlichen Dienstes.  Durch Anklicken des jeweiligen Links erhalten Sie nähere Informationen zum Stellenangebot und gelangen zur Online-Bewerbung.

7 gute Gründe, sich unserem Team anzuschließen

  1. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

  2. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

  3. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

  4. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

  5. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

  6. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

  7. ©Zentrum für Informationstechnologien des Staates

1. IT-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung

Wir bauen die IT-Infrastruktur des Staates auf, betreiben IT-Plattformen und Mainframe-Systeme und verwalten die Bürotechnik und Telefonie der Ministerien und Verwaltungen. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Umsetzung branchenspezifischer Anwendungen und stellen den Verwaltungen unser Know-how in Bezug auf die Implementierung von Tools für Zusammenarbeit und Dokumentenmanagement zur Verfügung.

Das CTIE hat zahlreiche Aufgabenbereiche, in denen Sie Ihr IT-Talent unter Beweis stellen können.

2. Hauptakteur im Bereich des eGovernment

Guichet.lu, die zentrale Anlaufstelle für die Behördengänge von Bürgern und Unternehmen, ist eines der Vorzeigeprodukte des CTIE und spielt eine Schlüsselrolle in der digitalen Strategie Luxemburgs.

Um den Bürgern moderne, effiziente und benutzerfreundliche digitale Dienste zu garantieren, entwickelt sich unsere interaktive Plattform MyGuichet.lu ständig weiter. Dasselbe gilt für unsere Webagentur, die für die Umsetzung der Webstrategie des Staates zuständig ist und somit dafür sorgt, dass alle Bürger Zugang zu den Informationen der Regierung haben.

Das CTIE ermöglicht es Ihnen, direkt im Dienste der Bürger zu arbeiten und aktiv zur digitalen Transformation des Landes beizutragen.

3. Eine kundenzentrierte Herangehensweise

Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Unsere IT-Lösungen müssen bestmöglich auf die Bedürfnisse unserer Kunden – die so zahlreich sind wie unsere Aufgabenbereiche – abgestimmt werden. Wir stehen den Hauptakteuren über die gesamte Dauer der Projekte mit Rat und Tat zur Seite.

Als Mitarbeiter des CTIE kommen Sie regelmäßig mit den verschiedenen Akteuren des Luxemburger Staates zusammen.

4. Projekte von nationaler wie auch europäischer Tragweite

Die Mitarbeiter des CTIE führen ihre Projekte nicht nur auf nationaler, sondern bei Bedarf auch auf europäischer Ebene aus.

Je nach Projekt werden Sie die Möglichkeit haben, dessen Reichweite über die Grenzen Luxemburgs hinaus auszudehnen und mit den zuständigen europäischen Behörden zusammenzuarbeiten.

5. Innovation

Die Entwicklung steht nicht still: Die Innovationen von heute sind die Notwendigkeiten von morgen. Die öffentliche Verwaltung Luxemburgs setzt modernste Technologien ein und fördert die Digitalisierung, um den Bürgern einen effizienten Service zu bieten. Die Nachfrage nach govCloud-Projekten und branchenspezifischen Lösungen nimmt stetig zu.

Um den Anforderungen unserer Kunden bestmöglich gerecht zu werden, sind wir bestrebt, uns weiterzuentwickeln und uns mit neuen Technologien vertraut zu machen. Wir zählen auf Sie und Ihr Know-how.

6. Staatsbediensteter im Dienste der Bürger

Als staatliche Verwaltung stellen wir Bewerber unter dem Status des Staatsbeamten (fonctionnaire), des Staatsangestellten (employé) oder des Staatsbeschäftigten (salarié) ein. Als Angehöriger des öffentlichen Dienstes erhalten Sie zusätzlich zu Ihrem Gehalt eine Jahresendzulage und eine monatliche Essenszulage. Je nach Ihrer familiären Situation haben Sie Anspruch auf eine Familienzulage.

Wir bieten variable Arbeitszeitmodelle (Vollzeit/Teilzeit) und flexible Arbeitszeiten an.

7. Junge, dynamische und multinationale Teams

Fast alle Stellen im CTIE stehen europäischen Staatsbürgern offen. Unsere Arbeitssprachen sind Französisch und Luxemburgisch. Unsere Mitarbeiter kommen aus Luxemburg, Belgien, Frankreich und Deutschland.

Ihr gemeinsames Ziel: Zusammenarbeiten, um sowohl Bürgern als auch Verwaltungen innovative IT-Lösungen anzubieten.

Zum letzten Mal aktualisiert am