Zentrum für Informationstechnologien des Staates // Die luxemburger Regierung

Aufgabenbereiche

Das Zentrum für Informationstechnologien des Staates (Centre des technologies de l’information de l’Etat - CTIE) ist der Hauptakteur bei der Einrichtung und Entwicklung des E-Governments. Seine vorrangige Aufgabe besteht darin, die Digitalisierung der luxemburgischen Behörden zu betreuen, damit jede Behörde in vollem Umfang von den Möglichkeiten der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) profitieren kann – auf intelligente, durchdachte und strukturierte Weise.

Weiterlesen

 

Nachrichten